Wissensdatenbank:
Können die Unterlagen auch elektronisch gespeichert werden?
Gepostet von Elrico Tschann an 31 January 2014 10:26 AM

Die Aufbewahrung der Unterlagen kann mittels Datenträger erfolgen, wenn die vollständige, geordnete, inhaltsgleiche und urschriftgetreue Wiedergabe bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist jederzeit gewährleistet ist.

Jedoch sind Sie verpflichtet, innerhalb einer angemessenen Frist, jene Hilfsmittel der Finanzverwaltung zur Verfügung zu stellen, die nötig sind um die Unterlagen lesbar zu machen. Auch die Kosten dafür sind von Ihrer Seite zu tragen.

(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
Neues Kommentar posten
 
 
Vollständiger Name:
E-Mail:
Kommentare:
CAPTCHA Überprüfung 
 
Bitte geben Sie den Text, den Sie im Bild sehen, in das Textfeld unten ein (wir nutzen dies, um automatisierte Beiträge zu verhindern).

Help Desk von Insolution