RSS-Feed
Wissensdatenbank : Haftungsfragen bezüglich Limited
Der Director einer Limited haftet grundsätzlich nicht, außer in Fällen grober Fahrlässigkeit oder krimineller Handlungen. Hier ist das englische Gesellschaftsrecht jedoch ziemlich streng. Der Director ist striktem Gläubigerschutz verpflichtet. Wenn Sie...
Die Gesellschafter der Limited haften nur in Höhe ihres nicht einbezahlten Stammkapitals. Eine Durchgriffshaftung auf das Privatvermögen der Gesellschafter gibt es nicht, außer in Fällen von Betrug und anderer krimineller Handlungen. Für die Haftun...
Die Limited haftet (nur) mit dem Vermögen der Gesellschaft, also der LImited selbst. Das sind im Zweifel die geleisteten Einlagen sowie nicht ausgeschüttete Gewinne.
Die Limited haftet im Falle der Insolvenz rein mit dem Gesellschaftsvermögen bzw. Betriebsvermögen. Eine Limited mit einem Verwaltungssitz z. B. in Österreich fällt außerdem unter das österreichische Insolvenzrecht, das heißt, dass die Insolvenz der...
Help Desk von Insolution